Dienstag, 25. Februar 2014

Pumphose Frida

Eine liebe Freundin hat mich angefragt ob ich ihr eine Babyhose nähen würde. Die Wahl ist dann, wegen der süssen Taschen, auf eine Frida gefallen. Die Stoffe hat sie sich bei mir zu Hause ausgesucht. Ihr Wahl gefällt mir sehr gut, ist total süss geworden.


Schnitt: Pumphose Frida von "das Milchmonster", Grösse 62
Stoffe: Aus meinem Fundus

Ich mag diesen Schnitt so gerne, vor allem in den ganz kleinen Grössen :).

Liebe Grüsse
 
Eure
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Sieht schick aus... bei meinem Zwerg sind allerdings die Taschen nicht so praktisch. Man bleibt hängen. Ich hab meine letzten Fridas mit Fake-Taschen genäht. Also die Öffnung ist zugenäht ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Total herzige Hose. Mal ganz anders und irgendwie sehr edel mit dem weissen Stoff. Gefällt mir sehr, sehr gut.
    Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  3. zuckersüss, das kleine teilchen :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. toll toll toll! gefällt mir super gut.. ich nähe auch fast nur den fridaschnitt :-) wo hast du denn den süßen Schafstoff her? weisst du das noch? :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. So eine hübsche Hose, da wird sich das Baby wohlfühlen und bewundert werden!
    ich wünsche Dir ein schönes (Faschings-?)-Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich total süss!!! Allerliebster Stoff!!! Liebs Grüessli Tanja

    AntwortenLöschen