Samstag, 23. Juli 2011

Geburtstagsgeschenk fürs Bruderherz



Mein Bruder wird Ende August 21 Jahre alt. Immer die Frage: Was soll ich schenken? Meistens gibts dann was zum anziehen. Oder als er letztes Jahr ausgezogen ist gabs Bettwäsche.
Diese Woche hatte ich plötzlich eine spontane Idee. Ich nähe ihm was zum spielen.
Zum spielen für einen 21-Jährigen denkt ihr nun sicher. Nun ja, er ist ein ganz besonderes Bruder. Er ist schwer behindert. Und ausgezogen ist er übrigens in eine Behinderten-Wohngruppe.
Da er etwas Mühe hat mit dem gezielten Greifen, hab ich ihm was genäht mit dem er üben kann. Und zwar viele kleine Fische in verschiedenen Mustern und vier unterschiedlichen Füllungen (Kirschkerne, Watte, Styroporkügelchen und weiches Granulat). Die Fotos hat mein Freund geschossen.
Verschenkt werden sie in einem "Aquarium", einer Plastikschüssel. Da kann er sie dann rausfischen und man kann sie so auch einfach verräumen.
Ich selbst hab total freude an diesem Geschenk, ich hoffe sehr dass er sich auch freut :).

So, genug für heute. Schönes Wochenende

Kommentare:

  1. Total die süße Idee, bestimmt freut er sich.

    AntwortenLöschen
  2. Die Fische finde ich toll. Wenn ich versuche, sowas zu nähen, wird es nicht so gleichmäßig.

    AntwortenLöschen