Mittwoch, 11. Juli 2012

Mönsterli - Tasche

Es ist etwas fertig geworden das ich ohne Anleitung und ohne Vorlage selber gestaltet und genäht habe. Eine ganz simple Tasche für mich, die Mönsterli-Tasche (Monster - Tasche).

Wenn jemand weiss wie der Stoff heisst darf er sich gerne melden. Auf jeden Fall ist er total cool. Ich konnte ihn bei sabidou auf dem Markt ergattern :).

Die Tasche ist aus Baumwolle und hat innen auch nochmal einen schönen Stoff. Verziert ist sie mit zwei Webbändern und einem Baumwollmonster mit Haarschleife ;). An der Seite ist ein kleines Label angebracht und natürlich mein eigenes Laben "von Sabi genäht" das farblich wunderbar passt. 


Kommentare:

  1. Die Tasche ist sehr hübsch geworden. Toll, dass Du das ohne Anleitung, einfach so genäht hast.

    ich wünsche Dir schöne Ferien
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiuiuiui .... wie süß

    Total genial ... wobei ich grün bevorzuge ... aber das monster ist einfach Zucker.

    AntwortenLöschen
  3. Heey :)
    Jaaah das war jede menge Arbeit ... Aber meine Laura hat sich gefreut und das ist die Hauptsache.

    Hehe ... ich wünschte ich hätte mehr Geld für schöne Stoffe. Im Moment bin ich ja noch sehr von meinen Eltern abhängig und Stoffe sind halt jetz auch nicht sooo billig. Zumal ich ja vor nicht allzu langer Zeit erstmal das ganze Grundwerkzeug anschaffen musste :D
    Aber wenn ich es sehe dann denk ich an dich :)
    Ich freu mic ja jetzt schon wie irre auf meine Berlin-Fahrt und das bummeln durch ganz viele Läden da von denen ich schon soo viel gelesen hab :D

    Die Mandeln hab ich noch nicht ausprobiert ... Hatte noch keine Zeit weil das Zeugnisfest bei uns gerade geplant wird.
    Aber wenn meine Eltern in ein paar Tagen auf Kur sind und ich in der Schule Ruhe hab werde ich das ganz schnell ausprobieren :D
    Und die Oma darf dann Geschmackstest machen.

    lg Nyro

    AntwortenLöschen
  4. Total schön hast du dieses Stöffchen in Szene gesetzt:-)
    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen