Donnerstag, 14. Februar 2013

Valentinsgeschenk für den Liebsten


Der Liebste und ich haben im Januar unser 7-jähriges Jubiläum gefeiert. Und von Anfang an feiern wir den Valentinstag als den Tag der Liebenden.

Dieses Jahr habe ich meinem Schatz etwas kleines gebastelt das ich hier bei mamas kram gesehen habe. Meine Täschchen sind etwas anders verziert und verschlossen, aber die Grundidee ist die selbe. Die Süssigkeiten habe ich bei Lolipop gekauft. Da kann man sich aus unendlich vielen Süssigkeiten sein Säckchen selber zusammenstellen und zahlt nach Gewicht. Ich habe sämtliche Bonbons, Gummi- und sauren Dinger in Herzform gekauft die es gab. Und es gab einige ;). Aber wenn ich normale Packungen im Warenhaus gekauft hätte, hätte ich so viele gleiche Süssigkeiten gehabt und das fand ich doof :).

Meine Täschchen sind mit einer Bostichklammer (Heftklammer) zugetackert, mit Maskingtape überklebt und dann habe ich noch was kleines auf dem P-Touch auf schweizerdeutsch geschrieben. Geht ganz schnell und ist sicher was für die ganzen "will die Blumenindustrie nicht unterstützen"-Menschen ;). Ich selber habe einen Strauss wunderschöner gemischter Tulpen bekommen, die hatte ich mir gewünscht :).


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 7 Jährigen. Mein Mann und ich haben letzten November auch unser 7 jähriges gefeiert und unseren 6. Hochzeitstag im August des selben Jahres;-)

    Schönste Freitag Morgen Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. achh ganz härzig! :)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Lolipop-Laden wäre wohl auch was für mich - ich liiiebe Süssigkeiten ;-)
    Herzlichen Glückwunsch zum 7jährigen! Ich wünsche euch viele weitere glückliche und verliebte Jahre!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen