Mittwoch, 1. Mai 2013

1. Mai-Freude

Neben dem freien Tag heute habe ich mich auch über unsere Tulpen gefreut:

Langsam wird das was :)
Und dann kann ich euch endlich noch die Erdbeertörtchen zeigen, die Blogger letzte Woche nicht zeigen wollte (der tut immer noch so komisch, bei euch auch?)


Die Böden sind gekauft, könnte man aber natürlich auch recht einfach aus Kuchenteig selber machen. Dafür war ich nach der Arbeit aber zu faul, ich geb's ja zu. Aber die Vanillecreme ist selbstgemacht. Da ist nur Milch, Zucker, Vanille und Maisstärke drin. Die Creme etwas dicker kochen als sonst, damit sie nicht aus dem Törtchen wegfliesst. Die Böden habe ich zusätzlich mit geschmolzener Schokolade eingestrichen, damit sie nicht gleich durchweichen. Creme rein, Erdbeeren drauf und geniessen. Kann man problemlos auch am nächsten Tag noch essen, die Schokolade hat ihren Dienst wunderbar gemacht.

Und die Hefeschnecken :)

Hefeschnecken sind Herdentiere ;)

Beim Marie-Post unten habe ich noch ein paar weitere Bilder eingefügt für diejenigen die es interessiert.

Morgen geht der Arbeitsalltag weiter, aber das Wochenende ist ja schon bald und dann werden bei uns wieder neue Gemüsesetzlinge einziehen, juhu. Wir holen sie am ProSpezieRara Setzlings-Markt auf Schloss Wildegg. Da werden wir dann auch unsere zwei Tulpen im Schlossgarten besuchen die wir letzten Herbst am Tulpenmarkt setzen konnten. Von da kommen auch unsere Tulpen vom ersten Foto. Wir sind also öfters auf Schloss Wildegg ;).

Liebe Grüsse
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Lecker sieht das aus bei dir:-) Und der Teller, auf dem die Erdbeertörli stehen, find ich ja der Hammer:-))
    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hübschen Teller, sowohl der weisse mit Blumen und Vögel als auch den rosaroten mit den Cupcakes, sind von Migros. Immer wieder gibt es verschiedene Tee-Service in tollen Designs. Leider immer nur einmal und dann nie mehr. Ich hoffe ich kann die Teller lange am Leben erhalten ;).

      Löschen
  2. Deine Tulpen haben es mir besonders angetan, einfach eine Augenweide...

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie lecker! Ich glaube ich bekomme hunger :0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen