Montag, 18. November 2013

Nuggitäschchen (Dreieckstäschchen)

Guten Abend ihr Lieben

Schon in den 12 von 12 im Oktober habe ich euch diese Nuggi (Schnuller)- Täschchen oder auch Dreieckstäschchen gezeigt. Ich durfte sie für meine allererste Kundin nähen, für den Schnuller ihrer kleinen Tochter. Kaum hatte sie die Täschchen bei sich, hat sich die Kleine den Schnuller selber abgewöhnt ... so kann's gehen. Man kann die Täschchen ja auch für andere Dinge verwenden ;).


Anleitung: Schnullertasche von Nähspielerei

Das kleine ist die Originalgrösse nach Anleitung. Für einen Schnuller ist es fast zu klein (wir haben es mit dem Original-Schnuller getestet). Für die grossen zwei habe ich dann die Grundfläche 10.5 x 21 cm verwendet. Wenn ihr das Verhältnis 1 : 2 einhaltet, könnt ihr das Täschchen beliebig vergrössern.

Ich hoffe ihr seit heute gut in die Woche gestartet. Ich habe diese Woche frei und viel vor. Weihnachten naht ja schliesslich :).

Liebe Grüsse
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Huhu, erstmal ganz lieben Dank für Deine lieben Worte auf meinen Post :D Dann haben wir ja sogar fast gleich Geburtstag...ich hab nämlich am 24. Februar ;) Bist du also auch ein Fischli ;)
    Deine Täschchen sind jedenfalls super klasse geworden!!! Soooo schön im Detail....werd mir das Schnittmuster auch mal anschauen ;) Glg und Dir eine tolle freie Woche und dass Du all das erledigen kannst was Du vor hast ;) Glg Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll geworden :-) sowas wollte ich schon lange nähen.. Genau wie ein Täschchen für Windeln.. Hast du da zufällig auch einen Schnittmustertipp? :-) achje, ich glaub ich schaff das alles nicht mehr, bevor unser Kleiner da ist.. Vielleicht muss ich meine To-do-Liste nochmal überdenken :-D Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen