Mittwoch, 19. März 2014

Besteck-to-go-Tasche

Hallo zusammen

Endlich geht es hier weiter mit genähten Sachen. Zur Pumphose Frida durfte ich für meine Freundin auch noch eine Besteck-to-go-Tasche für das Baby ihrer Arbeitskollegin machen. Bestückt ist sie mit Kinderbesteck, es passen aber auch ganz normale Messer, Gabeln und Löffel hinein.


Verschlossen wir die Bestecktasche mit einem Schrägband das ich zusammengenäht habe, sowie innen mit Kam-Snaps.

Anleitung: Heft "CHIC & HIP" zum Selbermachen, Nr. 6
Stoff: Beschichtete Baumwolle Fuchs Emil von Swafing, gekauft über Urmeli
Kinderbesteck: IKEA
Weitere von mir schon gezeigte Besteck-to-go-Taschen: In pink, in dunkelblau

Ich hoffe Mama und Baby werden sich darüber freuen.

Liebe Grüsse
sabigleinchen

Kommentare:

  1. da freuen sie sich sicher! das ist eine nette Idee. Und die Füchse sind mal was richtig fröhliches.
    lass dir liebe Grüsse hier,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hey du liebe, danke für deine lieben Worte zu meiner Frühlingsdeko! Ich wünsche euch weiterhin viel viel Glück bei der Landsuche. Bei uns ist die Suche nach Land oder Eigenheim auch wie die Nadel im Heuhaufen. Vielleicht sollte ich mal Lotto spielen?! ;-)
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  3. Och das ist ja so herz aller liebst :3 Ich finds immer klasse, was du machst! <3

    AntwortenLöschen