Donnerstag, 14. Mai 2015

Ein Elehi ist entstanden

"Ein was ist entstanden?" fragt ihr euch vielleicht. Ein Elehi, ein Elefant von hinten ;).

Ich habe zum ersten Mal ein Plotterbild selber entworfen. Zuerst auf Papier gezeichnet, dann eingescannt und danach so bearbeitet, dass man es plotten konnte. Der Elefant von hinten ist eine Erfindung meines Papas. Als wir noch klein waren, hat er uns immer wieder Elefanten von hinten gezeichnet. Er könne super Elefanten malen hat er immer gesagt, aber eben nur von hinten.

Diese Erinnerung habe ich nun in einem Geburtstagsgeschenk für meinen Papa verarbeitet. Diese Woche haben wir nämlich seinen Geburtstag gefeiert. Den Elehi habe ich einfach so ungefähr nach Erinnerung gezeichnet. Er hat mir dann gesagt, er habe den Schwanz immer gegen unten gezeichnet. Naja, das nennt man dann wohl künstlerische Freiheit ;).

Mein Freund hat sich dann um die Digitalisierung des Bildes gekümmert, während ich den Geburtstagskuchen gebacken habe, einen gedeckten Apfelkuchen. Den liebt meine Familie über alles :).

Als der Elehi dann geboren war, habe ich am Plotter noch die Kuchendeko gemacht. Auch die ist selbst erfunden. Zuerst wollte ich ja "Happy Birthday" schreiben, da hatte ich tolle Ideen im Internet gefunden. Aber dann fand ich doch, dass es auf Schweizerdeutsch schöner ist. So ist dann "Alles Gueti Papi" entstanden (Alles Gute Papa). Die Zahl habe ich weggelassen. Irgendwann möchte man ja nicht mehr dauernd auf's Alter angesprochen werden :D. Euch kann ich es ja verraten, er wurde 59.




Elehi
Plotterbild: Elehi, ca. 25 x 29 cm, eigenes Design
Plotterfolie: Graue Flexfolie von Littlefeet
Shirt: Naturaline, Migros

Geplottete Kuchenstecker
Schrift: Lucida Handwrite, zusammengeschoben damit die Buchstaben miteinander verbunden sind, danach mit der Funktion "Offset" eine Vorder- und eine Hintergrundschrift erstellt und aus zwei verschiedenen Musterkartons ausgeschnitten
Karton:  Motivblock Mittsommerland von Bringmann, gekauft bei Migros MMM

Der Elehi ist super angekommen und der Kuchen sowieso, der war super :).

Bis bald wieder auf diesem Blog

Eure
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Liebe Sabi,
    da gratuliere ich deinem Papi aber auch noch zu seinem Wiegenfest! Deine Geschenke sind ganz zauberhaft und man sieht es deinem Vater an, das er eine riesige Freude hatte! So schön.....
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Elefant von hinten, wie köstlich! :D
    Habe gerade Euren Haus-Blog entdeckt. Den muß ich mal in Ruhe nachlesen. :-)

    AntwortenLöschen