Samstag, 12. November 2016

12 von 12 im November 2016

Hallo zusammen

Schon ist wieder der 12. und wir nähern uns rasant dem Jahresende. Darum haben wir heute den Haushalt schleifen lassen (holen wir morgen nach, hoffentlich) und uns ins Einkaufsgetümmel begeben um ein paar Geschenke zu besorgen. Es hatte zwar viele Leute (wobei im Dezember sind's sicher noch viel mehr), aber die hatten auch noch Zeit und sind mehr gebummelt als gestresst durch die Gegend gerannt. Von daher war's also noch recht angenehm.

Wir haben aber noch mehr gemacht. Was genau erfahrt ihr in meiner Bilderreihe.

Zuerst in Bremgarten bei Urmeli eine Bestellung abgeholt ("Zutaten" für die selbstgenähten Weihnachtsgeschenke)

In der Firma vom Liebsten einen Brennerkopf zusammengebastelt

und montiert

und ihm dann beim Arbeiten zugeschaut

Das ist seine Arbeitsreihenfolge. Eigentlich ist das Teil ein Plotter für Stahlblech

Und das hat er für uns ausgeschnitten: Herzen und Kreise. Wofür ich die brauche zeige ich euch ein anderes Mal

Im Büro des Liebsten den Minionsadventskalender aufgestellt

Dieses niedliche Schaukelschaf in einem Geschäft entdeckt

Fein zu Mittag gegessen

Wieder zu Hause Vanillesauce gekocht

Aus selbst getrocknetem Gemüse und Salz selber Bouillonpulver (Gemüsebrühe) gemischt. Falls es schmeckt soll das ein Weihnachtsgeschenk werden

Bouillonverkostung. Fazit: Lecker, Salzanteil noch etwas verringern
Was die anderen Teilnehmer von 12 von 12 heute so gemacht haben, könnt ihr bei Caro aka Frau Kännchen erfahren.

Geniesst den Abend noch

Bis bald
Sabi

Kommentare:

  1. Wow selbst getrocknetes Gemüse für Brühe, auf die Idee bin ich noch nie gekommen, was eine tolle Sache

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Du bist fleissig. Das mit dem getrockneen Gemüse klingt ja interessant. Das werde ich mal ausprobieren.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen