Sonntag, 17. September 2017

Neuer Wind für die Babyschale

Im Dezember kommt unser Baby zur Welt und da gibt's ja so einiges was man anschaffen muss für das kleine Wesen. Ein wichtiges Teil, nämlich die Babyschale, haben wir schon ganz früh von Freunden geschenkt bekommen. Alle ihre drei Kinder sassen bereits darin und da der Kleinste gerade einen neuen Autositz bekam, durften wir die Babyschale übernehmen. Natürlich sah sie nicht mehr fabrikneu aus, aber sie ist unfallfrei und entspricht den gültigen Sicherheitsstandards.

Nach einem Waschgang sah der Bezug schon viel besser aus, aber etwas langweilig. Also begann ich nach neuen Bezügen zu suchen. Man kann welche kaufen, die Auswahl ist aber sehr beschränkt und/oder auch recht teuer. Nachdem ein Bezug zu kaufen erstmal nicht in Frage kam, habe ich nach Schnittmustern recherchiert. Denn ich bin ja wirklich nicht die grosse Tüftlerin, es ist mir schon lieber wenn ich nach einer Anleitung nähen kann ;).

Es gibt diverse Anbieter von Schnittmustern für solche Babyschalenüberzüge (achtet unbedingt auf das Modell) und ich habe mich dann für eines entschieden. Insgesamt mit allen Gurt- und Kopfpolstern und dem Bezug für den Sitzverkleinerer habe ich ungefähr einen Tag Arbeit investiert. Aber ich bin so glücklich, das Ergebnis gefällt mir einfach wahnsinnig gut und unsere Babyschale erstrahlt in neuem Glanz. Nun kann unser Baby sicher und stilvoll vom Krankenhaus nach Hause transportiert werden.


Schnittmuster: Babyschalenbezug und -Zubehör für Maxi-Cosi Pebble von Betty-Baby

Übrigens: Den Originalbezug darf man nicht von der Babyschale abtrennen. Mein genähter Überzug ist nur darübergestülpt, er ist eine rein optische Sache und beeinträchtigt die Sicherheit nicht.

Das nächste Schnittmuster ist auch schon gekauft. Es soll auch noch einen Schonbezug für die Newbornschale des Tripp Trapp (Hochstuhl) geben.

Bis bald
Sabi

Kommentare:

  1. Schön geworden, sieht toll aus! (Und ein abnehmbarer, waschbarer Bezug ist echt gäbig... :-)). Grüessli, Lena

    AntwortenLöschen
  2. ach, das ist eine schöne Farbkombi!!!
    Im Dezember schon? Die Zeit vergeht so schnell. Da hast ja nicht mehr lange...
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. So ein schöner Bezug, gefällt mir meeeega gut! Da kann euer Kleines wirklich sehr stilvoll ausfahren mit euch! Ich hoffe, dir geht es gut und du kannst die Schwangerschaft geniessen!

    AntwortenLöschen