Sonntag, 22. April 2012

Einmal quer durch den Aargau

Wer läuft mit mir und dem Liebsten durch unseren schönen Kanton Aargau?

Wir sind dabei bei "fit in den Sommer" und laufen virtuell während 50 Tagen durch den ganzen Kanton (370 km). Natürlich laufen wir wirklich, nur müssen wir um den ganzen Kanton zu sehen nicht herumreisen, sondern gehen jeden Tag unsere normalen Schritte und versuchen diese auf 10'000 Schritte am Tag zu erhöhen.

Messt mal wie viele Schritte ihr am Tag so macht. Ich bin schon ein wenig am üben und hab am Donnerstag und Freitag mal gemessen: Für einen Arbeitsweg brauch ich 2'000 Schritte. Dann in der Firma hab ich nochmal etwa 2'000 gemacht. Das sind also bis ich am Abend zu Hause bin erst 6'000 Schritte. Zu Hause habe ich nochmal ein paar Hundert gemacht. Fehlen immer noch sicher 3'000 Schritte. Phu, echt schwierig :). Jetzt hab ich heute unseren Stepper wieder hervorgeholt, denn Sport zählt auch zu den Schritten. Dabei trägt man den Schrittzähler aber nicht, sondern rechnet die Aktivität pro Minute in Schritte um. Je nach Sportart gibt es eine andere Umrechnungseinheit, für den Stepper gibt es 150 Schritte pro Minute. Mit 20 Minuten Stepper könnte ich also meine fehlenden 3'000 Schritte noch sammeln :).

Jeder kann mitmachen, ihr müsst nicht hier wohnen. Die Startgebühr, inklusive Schrittzähler und Online-Login, kostet 25 Fr. Dieser Preis ist bereits der Aktionspreis der durch einen Sponsor so tief gehalten werden konnte.

Ah ja, es gibt viele Preise zu gewinnen. Je mehr Zwischenziele (=Städte) man virtuell erreicht in je mehr Lostöpfe hüpft man.

Das ganze beginnt offiziell am 20. Mai und dauert bis am 28. Juni 2012.

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Gebt Bescheid wenn ihr auch dabei seid oder versucht einfach so, für eure Gesundheit, ein paar Extra-Schritte zu machen.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sabi,
    ich finde das ist eine coole aktion. Ich werde mir auf jeden Fall überlegen, ob ich da mitmache! Kann man das von Deutschland aus? Und wie funktioniert das mit den Teams? Naja, ich werde dann nochmal schauen ob ich 20€ noch über hätte :)

    AntwortenLöschen
  3. Hab mich gerade mal über alle Bedingungen usw. informiert. Sie schicken nur in der Schweiz (wg. Versandkosten). Ich werde aber mal trotzdem fragen ob es möglich wäre, trotzdem mitzumachen, wenn man den kleinen Versandaufschlag zahlt :).

    AntwortenLöschen