Freitag, 12. Juli 2013

12 von 12 im Juli 2013

Ihr Lieben

Schon wieder der 12, unglaublich ist das. Heute war bei mir wieder ein "Ganz-Tag-Arbeiten"-Tag, somit nicht sonderlich spannend zum zuschauen, auch wenn ich sehr fleissig war :). Hier trotzdem mein Tag in zwölf Bildern.

Früh morgens bei tollem Wetter auf dem Weg ins Büro

Da sind wir nun, bisschen unaufgeräumt ;)

Kästchen weiterschieben, sonst wird ja nie Wochenende ;)

Frühstück. Erdbeeren, Trauben, Joghurt und zerbröselter Zwieback

Znüni mit Arbeitskollegen auf der Terrasse, inzwischen ist es schon wärmer

Auf dem Weg zu fuss zum Mittagessen im Restaurant, den Kühen schnell Hallo sagen (gross interessiert hat die das allerdings nicht :))

Gleich ist Feierabend, vorher den Pflanzen aber noch was zu trinken geben

Unter dem neuen Busbahnhofdach (es stellt eine Wolke dar) auf den Bus gewartet. Wetter: Bombastisch

Spontan-Knipserei vor dem Hauseingang

Mini-Einkauf verräumt. Das meiste ist Seelenfutter für den Liebsten ;)

Abwaschmaschine ausräumen, macht alleine gar keinen Spass

Da der Liebste noch Unterricht hat, hab ich was sinnvolles getan: Bügeln. Dazu natürlich ferngesehen, anders gehts nicht.
Vom leckeren Mittagessen und vom Abendessen habe ich vergessen Fotos zu machen. Überhaupt hab ich heute dauernd wieder vergessen Fotos zu schiessen :D.

Mein TV-Tipp, was ich heute geschaut habe, könnt ihr euch auch online anschauen. "Üse Zoo" (unser Zoo). Geistig behinderte Menschen die man teilweise schon von "Üsi Badi" (unser Freibad) kennt, arbeiten im Plättli Zoo in Frauenfeld. Super Doku-Serie die immer am Freitag Abend um 20 Uhr auf SRF1 läuft. Ist zwar alles Schweizerdeutsch, aber vielleicht versteht man es trotzdem :).

Und jetzt wünsch ich euch ein wunderschönes Wochenende. Bei uns wird das Wetter grandios, wie es schon heute und die letzten Tage war. Super angenehm mit viel Sonne, aber auch schön kühlem Wind.

Liebe Grüsse
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Ach, ich mag diese nicht spannenden Tage recht gerne :)
    Bei uns wird's auch schön.....genieße das Wochenende!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll mit der Streckenkarte in dem Tisch. Ich bin ja auch schon mal ne Regionalbahn in der Schweiz gefahren (oder das, was ich dafür halte, es war die Strecke Basel-Genf). Damals haben mich die Zitate an den Gepäckablagen fasziniert.
    Solche Wolkendächer scheinen ja gerade "in" zu sein bei den Architekten.

    AntwortenLöschen