Mittwoch, 8. Januar 2014

Stärnechind Kleider

Am Montag war wieder Sammeltag beim Verein Stärnechind. Und dieses Mal konnte ich wieder ein kleines Paket beisteuern. Hier sind nämlich sechs Sets, bestehend aus Body und Pucksack entstanden.


Für diejenigen die es interessiert wie der Body im innern aussieht, habe ich euch mal einen fotografiert.  

Es gibt verschiedene Arten wie man den Verschluss gestalten kann. Ich mache vier Jerseydruckknöpfe rein, zwei unten und zwei an der Seite. Das innere Wickelteil befestige ich mit zwei Bändern, die am Schrägband und im Innenteil in der Nahtzugabe angenäht werden.
Die Einfassung mache ich mit elastischem Einfassband, das geht ganz einfach und sieht schön aus. 

Schnittmuster: Zur Verfügung gestellt vom Verein Stärnechind (ihr erhaltet sie nach Anmeldung beim Verein per Mail)

Die hier genähten Grössen sind 3 und 3+.

Näht sonst noch jemand für die Stärnechind? Über neue Mitglieder würde ich mich sehr sehr fest freuen :). Für die deutschen Leser gibt es die Möglichkeit bei der "Klinikaktion der Schmetterlingskinder" mitzumachen.

Alles Liebe
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Sehr schön... wie kommst du zu der Aktion? Du hast doch noch kein Sternenkind, oder?
    Bei uns gabs so was nicht, aber mein Sternenkind war auch noch viel zu Klein.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Sache und so schön...toll dass du so etwas unterstützt!!! ♡♥♡ glg jessi

    AntwortenLöschen