Mittwoch, 2. Juli 2014

Nähen für "Kissen mit Herz"

Bei einem unserer letzten Nähnachmittage haben Sabine und ich mal für einen anderen Verein als die Stärnechind genäht.

Es sind fünf Herzen für die Aktion "Kissen mit Herz" entstanden die an Brustkrebserkrankte abgegeben werden. Schön, dass es diese Aktion auch in der Schweiz gibt.


Gestoppt wurden wir nur durch die zu ende gegangene Stopfwatte :D
Liebe Grüsse
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Das ist aber eine schöne Idee!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabi, oooohhhhh hab euch nicht vergessen, tut mir leid dass ich noch nicht geantwortet hab, aber dein supernettes Angeobt wegen der Korrespondenz hat bei mir ganz viel ausgelöst :-)) Wir besitzen jetzt Dankes-Postkarten... jaaaaawoll....... ganz ganz schöne :-)) Hezrlichen Dank natürlich auch fürs nähen, die Stoffe sind ja herrlich schön, wenn du vom Rosali auf hellblau noch mehr hast, würd ich dir das privat auch sehr gern abkaufen.... grins..... liiiieb den schaurig und näh oft damit. Aber alles in Ruhe, alles gut. Stopfi und Herzenbringen bitte im Raum Baden, ich schreib dir natürlich noch. für heute ganz herzliche Grüsse und bis bald, Merssi villmaal, Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ja, finde ich auch, dass die Idee schön ist ....
    Und ich freu mich, dass Du wieder da bist. Gibt es Berichte? War es schön?
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne Aktion. Bestimmt werden sie viel Freude bringen.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen