Sonntag, 12. Oktober 2014

12 von 12 im Oktober 14

Hallo zusammen

Schon ist es wieder Abend und heute ist auch schon wieder der 12. des Monats. Deshalb habe ich euch heute wieder 12 Fotos :)

Im Bett noch ein wenig gelesen ("Darm mit Charme"von Giulia Enders, Ullstein Verlag)
Frühstück in der Entstehung
Frühstücken wenn andere schon zu Mittag essen. Aber am Wochenende darf man das ;)
Eine genähte Wundertüte weich gebettet damit sie sich dann auf den Weg zum Geburtstagskind machen kann
Als die Sonne endlich durch den Nebel durch war, haben wir draussen Tulpen gepflanzt
Tulpen vom vorletzten Jahr, die waren leider nichts mehr

Nochmal eine klitzekleine Ernte

Schnelles Zmittag für die fleissigen Gärtner. Aufbackbrötchen und Fertigsuppe
Nächste Woche werden die Terassenplatten vom Vermieter ersetzt. Deshalb mussten wir fast alles wegräumen. Sieht komisch aus ...
Koffer aus dem Keller hochgeschleppt. Den sollten wir heute noch packen, für ein paar Tage Ferien in Bayern ;)

Noch eine weitere Sorte Chrömli für den Koffermarkt testgebacken (gluten- und laktosefrei)
Schon fertig und sehr fein, findet sogar der Liebste (sozusagen Prädikat sehr gut ;))
Das war unser Feriensonntag. Das ist ja schon viel entspannter als wenn man am nächsten Tag arbeiten muss ;).

Alle Teilnehmer von 12 von 12 treffen sich bei Caro aka Frau Kännchen, die übrigens heute Geburtstag feiert. Alles Gute :)

Liebe Grüsse
sabigleinchen

Kommentare:

  1. Da wünsche ich euch ganz tolle Ferien und erholt euch gut! Grad heute habe ich zu meinem Liebsten gesagt, wir sollten uns um Tulpen kümmern und du hast das nun bereits erledigt...
    Alles Liebe und herzliche Grüsse: Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabi, viel Spaß unterwegs - und die Plätzchen, die nicht so heißen, sehen super aus.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist gar nicht so einfach zu beschreiben, da ich alles mit Marroni liebe. Aber es schmeckt z. B. nicht so intensiv wie Vermicelle Törtchen.
    Aber du kannst sicher einwenig mehr Schoggi statt Vermicelle nehmen. Dann übertönt es den Geschmack auch noch etwas mehr.

    Ich werde das Kompilment gerne weiter leiten ;-)
    Und vielen Dank auch noch für deinen Kommentar zu der Määs!

    Warst du schon in den Ferien? und wenn ja wie wars?

    AntwortenLöschen
  4. Seid Ihr noch unterwegs? Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen