Sonntag, 12. März 2017

12 von 12 im März 2017

Hey ihr Lieben
Ein wunderschöner Tag neigt sich dem Ende zu und es ist höchste Zeit, euch meine Bilder des Tages zu zeigen.

Heute stand etwas besonderes auf dem Programm. Ein Helikopterrundflug. Mein Papa durfte letztes Jahr einen runden Geburtstag feiern und hat sich das gewünscht. Alle Geburtstagsgäste haben sich an diesem Geschenk beteiligt und heute hat es endlich auch mit dem Wetter geklappt. Platz war neben dem Piloten nur für vier Personen. Ich hätte mitfliegen dürfen, habe meinen Platz aber meinem Freund vermacht. Ich hatte schon einmal die Möglichkeit mit einem Helikopter zu fliegen. Das war zwar toll und eindrücklich, aber wohl war mir gar nicht. So war ich heute zwar mit dabei, habe aber am Boden auf meine vier Liebsten gewartet und Fotos gemacht.

Das Dachfenster im Schlafzimmer hat schon früh am Morgen tolles Wetter versprochen

Betten gemacht

Kurz beim Gemüse- und Blumen-Kindergarten vorbeigeschaut. Den Kleinen geht's gut :) (Lollo rossa, Zuchini, Tomaten, Peperoni/Paprika, Blumen)

Beim Flugplatz habe ich die Sonne genossen und endlich mal wieder gelesen

Immer mal wieder ist ein Flieger gestartet

Nach dem Essen bin ich spazieren gegangen. Unter Lebensgefahr ;)

Immer den Bergen entgegen, so schön.

Flugplatzrestaurant von der anderen Seite

Hat richtig gut getan mal ein wenig alleine zu sein

Da sind sie wieder gelandet, meine vier :)

Zu Hause habe ich draussen noch ein wenig weitergelesen. Das erste Mal in diesem Jahr auf dem Liegestuhl.

Abendessenvorbereitungen
So, das war mein 12. März 2017. Was die anderen heute erlebt haben, erfahrt ihr bei Caro aka Frau Kännchen.

Bis bald
Sabi

Kommentare:

  1. Und dich? Hat es dich nicht auch gereizt, mitzufliegen? Vielleicht hast du - wie ich - auch lieber festen Boden unter den Füssen.
    Liebe Grüase
    Milena

    AntwortenLöschen
  2. ich mag schon ein großes Flugzeug nicht. Also ich glaub Helikopter wär schon eine große Überwindung für mich. Aber erlebt sollte man es vielleicht wirklich haben. Hauptsache, deinem Papa hat´s gefallen!
    Eierspeis? Ja, das ist Rührei. Ohne was. Einfach verquirlt und in einen Keksausstecher gefüllt :)
    Das mit dem Essen ist hier nicht so leicht mit unsrem Großen. Du hast sicher ein bisserl Recht.... aber ein schwieriges Thema. Ich sollt mal genauer davon berichten. Werd ich vielleicht wirklich mal.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen